domingo, 7 de octubre de 2007

Mit Gott für König und Vaterland!

Gott

Der Glaube ist die Grundlage aller Tugenden des karlistischen Soldaten. Sei immer wachsam! Sterben für Gott, das bedeutet ewig leben. Die Tradition erfasse deine Seele, reinige deine Gedanken und bringe sie Gott näher. Sie lehre dich die Kirche lieben. Sei immer ein praktizierender Katholik mit klarer Einsicht dafür, was deine Pflicht Gott gegenüber ist, der das letzte Ziel darstellt. Du, Soldat der Tradition, kämpfe für das Königreich Gottes!

Vaterland

Deine Nation ist dein Vaterland. Deine Nation ist Spanien. Spanien, das eine und unteilbare, im Reichtum seiner verschiedenen landschaftlichen Autarkien: höchstes Geheimnis der Tradition, Reliquienschrein der Größe, Mutter der Neuen Welt, Licht der Geschichte, Herberge der Heiligkeit, Verteidigerin des katholischen Glaubens, Spanien ohne das Kreuz ist kein Spanien. Studiere es! Lerne es kennen! Liebe es, bereite ihm Ehre! Sei eingedenk dessen, daß die reinste Liebe nach der Liebe zu Gott die Liebe zum Vaterland ist.

König

Die Monarchie ist auf dem Kreuz aufgebaut und wird durch das Kreuz gehalten. Sie ist der Altar des Vaterlandes, die Fortsetzerin der glorreichen Sendung Spaniens, antiliberal ihrer Natur nach, antirevolutionär und Hüterin des Rechtes, der Gerechtigkeit und der hierarchischen Ordnung. Dein König ist der erste Soldat der Tradition und verkörpert die Tugenden der eigenständigen spanischen Monarchie. Niemals ist er absolut, aber er herrscht und regiert. Der König ist nach der traditionalistischen Einrichtung die Hauptsache der Geschichte. Die liberalen „Könige“ haben sich geheimen Mächten untergeordnet. In der Stunde der Verantwortung muß die legitime Dynastie frei von jeder Fessel sein. Der erste Soldat der Tradition ist der König des Vaterlandes!